Sie befinden sich hier: Leistungen | Lachgasbehandlung

Lachgasbehandlung

Liebe Eltern,

Können Sie sich vorstellen, dass Ihr Kind sich auf den nächsten Behandlungstermin beim Zahnarzt freut? Nein? Dann möchten wir Sie gerne vom Gegenteil überzeugen: Die Lachgassedierung ist ein bewährtes und von allen wichtigen Fachgesellschaften für Kinderzahnheilkunde ausdrücklich empfohlenes und gleichzeitig ein sehr sicheres Verfahren in der Kinderbehandlung. Dabei wird ein Lachgas-Sauerstoffgemisch über eine Nasenmaske eingeatmet und entfaltet seine Wirkung im zentralen Nervensystem (ZNS), ohne jedoch vom Körper verstoffwechselt zu werden. Ihr Kind bekommt am Ende der Behandlung 100% Sauerstoff zugeführt, dadurch wird das Lachgas innerhalb von wenigen Minuten vollständig über die Lunge abgeatmet und Ihr Kind verlässt die Praxis ohne Nachwirkungen. Mit moderner Technik und vom Ifzl geschulten Personal wird diese Methode auch in unserer Praxis angewendet.

Liebe Kinder,

Über eine kleine Nasenmaske (die Lachnase) atmest Du eine Mischung aus Sauerstoff (Powerstoff) und Lachgas (Kicherluft) ein. Das wird Dir helfen, Dich bei der Behandlung zu entspannen, vielleicht musst Du auch lachen, weil alles so schön kribbelt und Du Dich leicht und wohl fühlst. Du wirst staunen, wie einfach sich Deine Zähne jetzt reparieren lassen! Hinterher bist Du gleich wieder fit und freust Dich schon auf den nächsten Termin. Dein Lilly Lachgasdrachen

Die wichtigsten Vorteile von Lachgas

weiterlesen

Overlay MainPic Kinderzahnfee Slider

weitere Informationen

Flyer zur Lachnase
(PDF-Dokument, 1,69 MB)

Kontakt

Anmeldebogen
(PDF-Dokument, 80 KB)

Kontakt

Dres. von Gymnich/Herbrig
Im Gewerbepark C 27
93059 Regensburg

0 9 41 / 461 40 14
0 9 41 / 461 60 17
Anmeldebogen
hier geht's zur Anfahrt